Daten schützen!

Februar 27, 2020

Zyklus
Zyklus 3, Zyklus 2
Medium
Interaktiv
Material:
  • „Schatztruhe“, „Wertgegenstände”
Bezug zum Lehrplan und zum Medienkompass:

Sciences – La technologie

4. Datenschutz und Sicherheit
4.2 Personenbezogene Daten und Privatsphäre schützen

Beschreibung:

Ein Kind erhält eine kleine „Schatztruhe“ gefüllt mit „Wertgegenständen“ (kleine Spielfiguren, Sticker, …). Die Schatztruhe ist mit einem kleinen Schloss zugesperrt. Neben der Truhe liegen zwei Schlüssel zum Öffnen. Die Schatztruhe steht für den Computer mit seinen Daten, die mit einem Passwort (Schlüssel) geschützt werden.

Das Kind darf die Schatztruhe öffnen und den Inhalt herausnehmen und ansehen. Anschließend packt es wieder alles ein und schließt die Truhe ab. Das Kind soll seinen zweiten Schlüssel einem/einer FreundIn in der Klasse geben. Diese/r muss versprechen den Schlüssel sicher aufzubewahren. Danach verlässt das Kind für kurze Zeit den Klassenraum. Nun soll der/die FreundIn heimlich mit dem Schlüssel die Schatztruhe leeren und den Inhalt in der Klasse verteilen. Das Kind wird wieder in die Klasse hereingerufen und muss herausfinden, was wohl passiert ist. Wenn die Tat aufgedeckt wurde, geben alle Kinder die Wertgegenstände zurück und die Situation wird anschließend im Klassenplenum zusammen mit den Kindern besprochen.

Quelle: Bee-Secure – Pädagogischer Leitfaden zur Informationssicherheit 

Tipps & Tricks:

Bee-Secure bietet viele interessante Informationen zum Thema „Sicheres Passwort“: